Mittwoch, 12. Oktober 2016

Eine Stricktunika

Heute beim MeMadeMittwoch zeigt uns Khatarina ihre gelungene Kombination von Sommerkleid und Strickjacke, welche mir sehr gut gefallen und so auch noch lange herbsttauglich ist.

Die Stricktunika ist auch schon vor längerer Zeit entstanden, ich habe sie euch aber noch nicht gezeigt. Sie ist meine eigener Entwurf. An der Taille und an dem Ausschnitt hat sie rote eingezogene Satinbänder zum regulieren. Die gehäkelte Blume ist eine Brosche und abnehmbar, da sie eine Broschennadel auf der Rückseite hat, so kann man sie auch an anderer Stelle befestigen. Das Oberteil ist uni und glatt rechts gestrickt. Der Rockteil ist in Streifen mit einem Lochmuster gearbeitet.Die Wolle ist die Lumix von Lana Grossa. Ich trage die Tunika gerne zu einer camelfarbenen Jeans.















Ich verlinke meinen Beitrag zu MeMadeMittwoch ,Rums und Häkelline, wo ihr viele liebevoll gefertigte Sachen sehen könnt.

Kommentare:

  1. Hallo Kathy,
    die Tunika ist ja ein Schmuckstück. Gefällt mir richtig gut.
    ch würde mich freuen, wenn Du Deinem Post auf meine Blogparty – Gehäkeltes & Gestricktes (rechter Button auf meinem Blog) verlinken würdest.
    Ganz lieben Gruß – Ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen Beitrag-das mache ich gerne!

      Löschen